Dankeschön-Essen der Pfarrei Furth

Am 15. Oktober fand in der Mensa des Maristen-Gymnasiums das traditionelle Kirchweihmontagessen statt.

Aus organisatorischen Gründen (Fortbildung von Pfarrer Winderl) musste das alljährliche Dankeschönessen der Pfarrei vorverlegt werden.

Um 18 Uhr feierte man in der Pfarrkirche einen Gottesdienst, anschließend lud die Pfarrgemeinde alle fleißigen ehrenamtlichen Helfer in die Mensa zum gemütlichen Beisammensein. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Familie Eibl verwöhnte die Gäste mit Schweinshaxen mit Knödel oder Rinderbraten mit Spätzle und Gemüse. Für die kühlen Getränke sorgte wieder Sebastian Rieder vom Pfarrgemeinderat. Anschließend verwöhnten die Damen des Pfarrgemeinderates die ehrenamtlichen Helfer mit einem riesigen Nachspeisenbüfett. Musikalisch wurde die Feier wie jedes Jahr von den Meinrad-Buam gestaltet.

20181015 202800 1

20181015 202700 1

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok