Ehejubiläum

Für gemeinsame 445 Jahre Ehe bedankt

Furth Am vergangen Samstag folgten viele Jubelpaare der Einladung der Pfarrei, ihre Ehe nach 5, 10, 15, 20, 25, 30, 35, 40 oder gar 45 gemeinsamen Jahren erneut segnen zu lassen. Pfarrer Thomas Winderl feierte mit der Pfarrgemeinde und zusammen mit den Ehepaaren einen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian in Furth, der ganz im Zeichen der Liebe stand. Wie auch in dem Markusevangelium steht „ … die zwei werden ein Fleisch sein. Sie sind also nicht mehr zwei, sondern eins. Was Gott verbunden hat, das darf der Mensch nicht trennen. (Mk. 10,6-9)  Der Geistliche dankte den Eheleuten für die im gemeinsamen Leben bezeugte Liebe und wünschte noch viele schöne und gesunde Jahre. Musikalisch wurde der Gottesdienst von der Further Sebastiani-Musik gestaltet. Anschließend folgten 14 Jubelpaare noch der Einladung im Pfarrsaal mit einem Glas Sekt auf die gemeinsamen Jahre anzustoßen. Insgesamt feierte man 445 gemeinsame Jahre. In geselliger Runde erzählten die Paare ihre Geschichten des Kennenlernens und so manche lustige Anekdote ihrer Hochzeit.

 

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok