Infos zum Firmwochenende 7.-9.2. in Windberg

Lieber Firmling, liebe Eltern und Paten!

Das Firmwochenende rückt heran und ich möchte auf diesem Weg einige Informationen an Sie weitergeben.

Bitte achten Sie beim Gepäck zum Firmwochenende darauf, dass es möglichst klein gestaltet wird. Die Firmlinge müssen es selber schleppen.

 

Mitzunehmen sind:

Nach Möglichkeit: Din A4 Schnellhefter (Farbe egal) zum Abheften der Arbeitsblätter und ein Plastikbeutel zum Verschließen, damit ein "Geschenk", das die Firmlinge bekommen, nicht auslaufen kann.

Waschzeug (Zahnbürste, -pasta; Seife; Handtuch; Kamm; Hygieneartikel für Mädchen)

Schlafanzug, bequeme Kleidung für zwei Tage, Hausschuhe, feste Schuhe, Jacke Mütze, Schal, Taschengeld (für Getränke oder Süßigkeiten), Krankenversicherungskarte, Impfbuch, Medikamente, die benötigt werden. Stifte, Kleber, Schere. KEINE Bettwäsche! Die Bettwäsche wird von der Jugendbildungsstätte Windberg gestellt und muss von allen Teilnehmern verwendet werden.

Es gibt kostenlos einen Wasserspender. Wer eine eigene Flasche mitnimmt, kann sie verwenden.

Nicht dabei sein sollen:
CD-Player, MP3-Player, Radio, Messer, Taschenlampen, Laserpointer, Zündhölzer, Feuerzeug, Kerzen, Wertsachen, u. ä.
Von der Pfarrei wird keine Haftung für abhanden gekommene Sachen übernommen. Es gilt ein absolutes Rauch-, Drogen- und Alkoholverbot am ganzen Wochenende! Während der thematischen Einheiten ist das Benutzen der Handys verboten.

Bitte bringen Sie Ihr Kind jeweils am Freitag um 14.00 Uhr zum Hauptbahnhof (Treffpunkt Stadtseite vor dem Bahnhofgebäude, Abfahrt: 14.30 Uhr) und holen es am Sonntag um 11.28 Uhr dort wieder ab.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne bei Pfr. Winderl melden.

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok