Weitere wichtige Infos zur Firmung 2020

„Infos zur Firmung“

Zum Vorstellgottesdienst am 15.02.2020 um 18.00 Uhr in Furth sollen bitte alle Firmlinge kommen. Hier beten wir über den Firmlingen. Wer mag, kann sich beim Lesen beteiligen. Dieser Gottesdienst wird als MMA besonders gestaltet.

Am 04.03.2020 um 16.30 Uhr findet in Furth der Bußgottesdienst für die Firmlinge statt. Anschließend besteht in Furth Beichtgelegenheit. Wer lieber „anonym“ beichten möchte, kann dies bei der Firmbeichte in der Pfarrkirche St. Wolfgang am 21.03.2020 um 10.30 Uhr machen.

Die Firmprobe findet am Freitag vor der Firmung, 27.03.2020 um 17.30 Uhr in St. Wolfgang statt. Es soll der Pate oder ein Elternteil dabei sein. Dort bekommen die Firmlinge ihren Platz, den sie auch bei der Firmung zusammen mit Ihren Paten einnehmen.

Die Feier der Firmung durch Hwst. H. Weihbischof Reinhard Pappenberger wird am 28.03.2020  um 09.30 Uhr in St. Wolfgang, Landshut stattfinden. Für die Angehörigen werden keine Sitzplätze reserviert. In der Pfarrkirche St. Wolfgang sind aber viele Sitzplätze vorhanden. Sitzplätze werden nach dem Prinzip vergeben: Wer zuerst da ist, …

Als Fotograf wird Herr Pleyer zur Verfügung stehen. Er wird während des Gottesdienstes fotografieren und anschließend ein Gruppenfoto insgesamt und auch nur mit den Furthern machen. Diese Fotos können per Internet bestellt werden. Beim Gruppenfoto erhalten alle ein Codewort zur Bestellung. Wer Einzelaufnahmen mit dem Fotografen ausmachen möchte, soll dies bitte vorher telefonisch mit ihm vereinbaren. Sonst bitte ich Sie, während des Gottesdienstes nicht privat zu fotografieren.

Den Dankgottesdienst feiern wir am Sonntag, 26.04.2020 um 10.30 Uhr in Furth. Ein früherer Termin ist wegen Zeltgottesdienst der Augustinerfreunde und Karwoche/Ostern mit Ferien leider nicht möglich. Die Firmlinge werden dabei um ihr Firmopfer gebeten. Diese sollen in den Opfertüten, die die Firmlinge bei der Firmprobe bekommen, abgegeben werden. Neben dem Dankgottesdienst kann es auch im Pfarrbüro abgegeben werden. Bei diesem Gottesdienst werden die Firmlinge auch das Erinnerungsbild vom Firmspender erhalten. Es kann darüber hinaus mit dem Scherenschnitt bis Mai im Pfarrbüro abgeholt werden.

Es wird kein eigener Firmausflug stattfinden.

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok