Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat (PGR) ist ein gewähltes Gremium, dessen Aufgabe es ist, den Pfarrer in pastoralen Belangen der Pfarrei zu beraten.

Die Mitglieder des Pfarrgemeinderates gestalten das Pfarrleben in Furth und Schatzhofen entscheidend mit, indem sie Gottesdienste, Feste und Aktionen planen und durchführen.

Der Pfarrgemeinderat wird von den Pfarrangehörigen für 4 Jahre gewählt. Während dieser Zeit trifft sich der Pfarrgemeinderat regelmäßig zu Sitzungen, um aktuelle Themen zu besprechen.

 

Pfarrgemeinderat Furth/Schatzhofen (von 2022 bis 2026):

Pfarrer Martin Popp, Diakon Richard Erber, Dr. Willibald Kratzer, Andrea Siegl,

Sylvia Büchl, Angelika Etzstaller, Katharina Ganslmeier-Huttner, Gerlinde Huber, Richard Maier, Elisabeth Munkelt, Anna Maria Quick, Christine Rieder, Sebastian Rieder, Martina Schweiger, Veronika Seidl, Bernhard Seiler, Margit Siggenauer, Robert Stadler, Regina Stanglmaier, Andreas Walden,

berufenes Mitglied: Superior Frater Andreas Krupp

 

Der Pfarrer ist nach den Statuten der Vorsitzende dieses Gremiums, der vom Pfarrgemeinderatssprecher Herrn Dr. Kratzer und seiner Stellvertreterin Frau Siegl tatkräftig unterstützt wird.

Wenn Sie Wünsche oder Anregungen haben, können Sie diese direkt dem Pfarrer rückmelden oder Sie können sich an eines der PGR-Mitglieder wenden.

Anmeldung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.