Personelle Veränderung

Liebe Pfarrgemeinde, ich habe in den Gottesdiensten des 5. Fastensonntags bekannt gegeben, dass ich die Pfarreien Furth und Schatzhofen verlassen werde.

Ich werde ab 01.09. Pfarrer in Bad Kötzting werden für die mir heimatnahe Pfarreiengemeinschaft Bad Kötzting-Mariä Himmelfahrt (mit den Exposituren Steinbühl und Weißenregen) und Wettzell-St. Laurentius. Das sind etwa 5000 Katholiken, viele Kirchen, darunter die Wallfahrtskirche Weißenregen, die Kurseelsorge und die religiöse Gestaltung des Kötztinger Pfingstritts. Es ist eine Stelle, die für mich sehr interessant und vielfältig ist. Darauf freue ich mich sehr. Genauso freue ich mich auf die Menschen in Bad Kötzting, denen ich bald begegnen und mit denen ich den Glauben an Christus leben darf. Aber ich habe auch großen Respekt vor der neuen Verantwortung.

Gleichzeitig bin ich sehr traurig, weil ich von den lieben Menschen hier, mit denen ich so gerne zusammengearbeitet und die ich wertgeschätzt habe, weggehen muss. Es waren sieben wertvolle und bereichernde Jahre in den beiden Pfarreien und 15 Jahre im Dekanat Landshut-Altheim. Es war klar, dass ich nicht ewig in Furth/Schatzhofen bleiben werde, dass es jetzt schon so weit ist, hat mich auch überrascht. Da sich jetzt diese Möglichkeit ergeben hat, habe ich mich für den Wechsel entschieden.

Sobald ein neuer Pfarrer für Furth und Schatzhofen ernannt ist, werde ich euch darüber informieren. Bitte nehmt ihn so offen und wertschätzend auf, wie Ihr es auch bei mir getan habt.

Schon an dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott! für die wunderbare Zusammenarbeit und jedem von Euch Gottes Segen!

Euer Pfarrer Thomas Winderl

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok